Mittwoch, 18. Oktober 2017

Abendstimmung


Es müssen nicht immer farbenfrohe Blüten oder Blätter für mich sein.
Manchmal sind es auch die unscheinbaren Dinge, die in einem besonderen Licht stehen.
So zog ein großer Fleck verblühter Schafgarbe meinen Blick an,
mit seinen schönen erdigen Brauntönen.


Ich hoffe ihr konntet die Sonne der letzten Tage auch genießen.
Ich war viel draußen, weil es in meiner Wohnung gerade etwas ungemütlich ist,
da über mir seit Tagen komplett renoviert wird (Fließen und Fenster raus)
und ich immer noch mit meinen Kellersachen zusammen wohne.


Liebe Grüße
Ulrike

Montag, 16. Oktober 2017

Steine in den Weg gelegt bekommen ...



Eigentlich mag ich ja Steine, sehr sogar. 
Schade man sie mit dieser Redewendung an etwas nicht so Schönes koppelt.
(damit sind dann wohl schon die größeren Brocken gemeint ... Felsen ;-)

Kennt ihr das auch, ihr habt ein Ziel,
für das ihr euch einsetzt und dann kommt es immer wieder zu Hindernissen.
Dinge passieren, die einfach verhindern, dass man seine Vorhaben umsetzen kann?
Verzögerung! Stagnation! Schritte zurück, statt vorwärts!

So ging es mir in den letzten Monaten.
Mit viel Freude und Elan machte ich mich an die Umsetzung verschiedener Dinge,
doch immer kam etwas dazwischen und es ging einfach nicht voran.
Das ist frustrierend und manchmal war ich an einem Punkt schon alles aufzugeben.

Schlimmer noch wenn man Bekannten sagt, das Projekt wird im Sommer fertig
... dann verschiebt man es schon auf Herbst
... und es ist immer noch nicht fertig ... Peinlich!

Vergangenen Freitag der nächste Zwischenfall, Wasserschaden im Keller,
mein Abteil besonders betroffen, weil darin der Schacht für die Wasserleitung endet.
Zum Glück kam ich gerade noch genau, als es geschehen ist und konnte die meisten Sachen retten
... einiges war schon eingeweicht. Wieder Stunden an Arbeit.
Nun stehen alle Sachen in meiner Wohnung, Kartons, Koffer, Farbeimer. "Cool"
Ich weiß, es gibt Schlimmeres.
Ich hoffe, dass ich bald wieder meine gewohnte Ordnung und meinen Freiraum habe.
Dafür muss jetzt aber erstmal der Keller trocken werden.

Man ist mit allem möglichen beschäftigt, aber nicht mit dem, was man eigentlich will.
Obwohl mal liebend gerne möchte.
Und ich bin Widder, kommt erschwerend dazu, mit der Geduld ist es da nicht so arg. ;-)

Manchmal denke ich:
So Universum, was jetzt,
erst bekomme ich diese Ideen eingegeben
und dann werden mir nur Steine in den Weg gelegt.

Wie heißt es doch so schön? Folge deinem Herzen und dann kommt alles in den Flow?
Dann frage ich mich, vielleicht ist es doch nicht das Richtige gewesen,
auf diese Stimme zu hören, wenn jetzt sooo viele Hindernisse auftauchen.

Wie geht ihr mit solchen Umständen um? Seid ihr gelassen?
Mich „wirft sowas kurz immer nieder“ und dann „stehe ich wieder auf“
... und weiter geht’s ... vielleicht wird es ja doch noch irgendwann fertig. 
Nur nicht den Humor verlieren ...
so ist es eben manchmal ... das Leben!

Habt eine schöne Woche, in der alles glatt läuft! ;-)

Liebe Grüße
Ulrike


Samstag, 14. Oktober 2017

Herbst-Augenblicke


... konnte ich heute mit der Kamera einfangen.
Hier ist schon mal einer davon.
Brombeerblätter haben viele schöne Farbnuancen.
Und wenn die Sonne so tief steht, gibt es so ein tolles Spiel mit Licht und Schatten.

Der goldene Oktober ist da :-),
mit Sonnenschein pur ... und es soll noch ein wenig so bleiben.
Genießt die Tage!

Alles Liebe
Ulrike

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Donnerstag, 21. September 2017

Für einen Engel ...


... der sich entschieden hat, wieder ins Zwischenreich zu gehen.


Mittwoch, 23. August 2017

Mittwoch, 9. August 2017

Bodypainting für den Arm


Meine Güte war ich aufgeregt, beim Drehen des Videos (siehe unten). Die Audio habe ich im Nachhinein aufgenommen, sonst wäre das wohl nix geworden, auch da war ich aufgeregt, dieselben Wörter mehrmals hintereinander verwendet, gestockt ... habe auch ganz vergessen, mich am Anfang des Videos vorzustellen ... fürs nächste Mal dann vorgemerkt. Es ist nicht professionell, aber ein erster Versuch. 

Die Schminke ist für Gesicht und Körper, solche die man für Fasching nimmt oder für's Kinderschminken.
Der Sommer ist nun fast vorbei, aber man kann ja schon mal üben. ;-)